Leistungen

Die Möglichkeiten des Marketing und der Werbung sind so vielseitig wie die Unternehmen selbst. Zu den Klassikern gehören nach wie vor Visitenkarten und Flyer. Aber auch der Folienplott bzw. Digitaldruck für KFZ und Fassaden, Bannerplanen, Plakate und Give-aways mit echtem Mehrwert, sind hocheffiziente Mittel im Bereich der erfolgreichen Unternehmensvorstellung. Eine moderne und gut strukturierte Homepage sowie ein gelungener Socialmediaauftritt runden das Gesamtbild ab. Alle zusammen haben das Ziel, den Betrachter zu informieren und neugierig zu machen. Vor allem aber sollen sie den unverwechselbaren Charakter des Unternehmens unterstreichen und dabei helfen, sich von der Masse abzuheben.

Das Auge isst mit

Logos, Branding und Corporate Design – Mit dem Layout steht und fällt der Firmenauftritt. Es muss nicht immer ein besonders auffälliges Design sein, um im Gedächtnis zu bleiben, sondern die Gesamtharmonie entscheidet.

Logodesign

Werbung zum Anfassen

Flyer, Visitenkarten, Plakate und KFZ-Beschriftungen sind trotz des Erfolgs des Internets nicht aus unserem Alltag wegzudenken. Ganz im Gegenteil: Beide Einzelkanäle bilden eine Symbiose und unterstützen sich gegenseitig.

Printwerbung

Virtuell erfolgreich

Die Konkurrenz ist vor allem im Internet stark. Jeder kann sich selber binnen Minuten eine eigene Medienpräsenz schaffen. Um in diesem Ozean voller Mitbewerber wirklich aufzufallen, ist ein professioneller Auftritt unverzichtbar.

Onlinewerbung

Preise

Grafikdesign ohne konkrete Preisnennung!? Ein Albtraum für viele Auftraggeber, denn schließlich hat jedes Projekt ein bestimmtes Budget und man möchte natürlich auch die Angebote vergleichen können, ohne vorher mehrere zeitaufwändige Gespräche mit unterschiedlichen Agenturen führen zu müssen.

Leider ist es dennoch so, dass sich viele Designer davor scheuen Festpreise anzubieten. Der Grund ist nicht – wie gerne gemunkelt wird – der Grafiker seine Preise nach der Kaufkraft des Auftraggebers ausrichten möchte, sondern rein wirtschaftlicher Natur. Es ist nicht immer leicht die tatsächlich benötigte Zeit für ein Projekt richtig einzuschätzen und so kann es sein, dass ein Auftrag plötzlich im Laufe der Bearbeitung wächst und doppelt so viel Zeit benötigt wie ursprünglich geplant. Zeit, die dem Grafiker bei einem Festpreis verloren geht. Trotz diesem stichhaltigen Argument habe ich mich dennoch dazu entschlossen das “Wagnis” Festpreis einzugehen, denn in meinen Augen bringen sie mehr Vor- als Nachteile. Für beide Seiten.

Meine Motivation hierfür ist die deutlich kundenfreundlichere Angebotsbereitstellung. Als Auftraggeber ist man sich hierdurch schon vor der eigentlichen Anfrage über die monetären Rahmenbedingungen bewusst. Durch spezielle, projektbezogene Fragebögen wird der spätere Auftragsprozess soweit optimiert, dass dieses Zeitersparnis zu einem wesentlichen Teil den Festpreis ermöglicht. Die einzelnen Preise findest du in den entsprechenden Kategorien meiner Dienstleistungen.